Freiwillige Feuerwehr Allerheiligen/Lebing

Allerheiligen 122 | 4320 Allerheiligen i. M.

Übungen

Herbstübung, 12. September 2020

Ein umfangreiches Szenario bot die heurige Herbstübung, die am zweiten Septemberwochenende im Naarntal vonstattenging. Ausgegangen wurde von einem verunfallten PKW, der über die Böschung gestürzt, und am Flussufer liegengeblieben war. Neben einem verletzten Kleinkind im Fahrzeug, war eine weitere Person unter dem Auto eingeklemmt. Während ein Teil der Mannschaft die nicht ganz unkomplizierte Personenrettung vollzog, wurde zusätzlich ein Suchtrupp entsandt, der den abgängigen Fahrzeuglenker ausfindig machen sollte. Der verletzte Fahrer wurde schließlich auf der gegenüberliegenden Seite der Naarn gefunden und musste mittels Korbtrage gerettet werden. Für einige Übungsteilnehmer handelte es sich hierbei um eine äußerst erfrischende Angelegenheit.

Wir durften uns vor allem über viele junge Mitglieder freuen, die sich zum ersten Mal einer Übung dieses Umfangs stellten.

Atemschutz-Pflichtschulung, 11. Jänner 2020

Am 11. Jänner 2020 fand für alle Atemschutzträger die alljährliche Pflichtschulung  statt. Neben der Verwendung des neuen Funksystems wurden auch  Routinehandlungen wie die Truppüberwachung, die Verwendung der  Wärmebildkamera, oder das richte Türöffnen bei Zimmerbränden gefestigt.

 

E-Mail
Karte
Infos