Monatliche Übung mit Atemschutz, 06. Juni 2017

Monatliche Übung mit ASÜbungsannahme war ein Brandverdacht im Tanklager des landwirtschaftlichen Objekts Niederlebing 9 (Seisenböck, Fam. Wahl). Beim Eintreffen der Feuerwehr am Übungsobjekt rauchte und qualmte es bereits aus dem 1. Stock der Garage, in der das Tanklager untergebracht war. Zuerst war unklar ob noch eine Person abgängig war. Ein Atemschutztrupp begann daher sofort mit dem Innenangriff über den 1. Stock, da im Erdgeschoss keine funktionierenden Türen und Tore vorhanden waren. Der Atemschutztrupp fand im Erdgeschoß eine verletzte Person und konnte sie schnellstmöglich retten.

weiterlesen
 

Frühjahrsübung, 06. Mai 2017

FrühjahrsübungEinsatzgrund war Scheunenbrand mit vermisster Person. Um 13:00 Uhr Alarmierung zum Bauernhaus Bachtrog in Hennberg 7. Nach dem Eintreffen am Einsatzort war schon sehr schnell sichtbar, dass die Scheune neben dem Bauernhaus brannte.
Ein Wanderer der zufällig vorbeiging konnte Babygeschrei im Stallgebäude auf dem Heuboden hören und sagte zum Einsatzleiter, dass Gasgeruch in der Luft sei. Der Einsatzleiter Lumesberger Martin erkannte die Situation richtig und stellte fest, dass die Rettung des Babys oberste Priorität hatte. Der Atemschutztrupp ging ins Stallgebäude und rettete das schreiende Baby. Dabei wurde eine weitere Person gefunden und zwar die Mutter welche ebenfalls sehr rasch gerettet wurde. Da angenommen wurde, dass sich Atemgifte in der Luft befinden musste der AS die Rettung über die Leiter vom Heuboden selbst erledigen. Auch gefährliche Stoffe befanden sich auf dem Heuboden, welche herausgetragen wurden. Währenddessen wurde zum Schutz ein C- Rohr montiert um ein Übergreifen auf das Stallgebäude zu verhindern. Eine Schlauchleitung wurde vom „Eisenberger Löschwasserbehälter“ unter der Führung des Fahrzeuggruppenkommandant Wahl Markus innerhalb von 10 Minuten errichtet dabei wurden fast 400 Meter Schlauch verlegt.  Die Scheune stand schließlich im Vollbrand und wurde mittels zweier C- Rohre gelöscht. Anschließend machte der AS- Trupp noch einen Kontrollgang durch die Scheune.  
Nach der Übung wurde noch eine Nachbesprechung vor Ort durchgeführt und anschließend auf eine kleine Jause im Feuerwehrhaus eingeladen.

weiterlesen
 

Monatliche Übung mit Atemschutz, 04. April 2017

Übung KaminbrandBei der monatlichen Übung am 4. April 2017 wurde von einem Kaminbrand ausgegangen. Das Obergeschoß war stark verraucht und 2 Personen wurden vermisst. Aufgabe der Atemschutzträger war es, die vermissten Personen schnell zu finden und zu retten. Weiters galt es ein Übergreifen des Feuers auf den Dachstuhl zu verhindern.

 

Ü40 Übung, 07. März 2017

Ü40 ÜbungEine Übung speziell für Kameraden über 40 Jahre wurde am 7. März 2017 durchgeführt. Dabei wurden die Gerätschaften, Fahrzeuge und das Feuerwehrhaus besichtigt.

 

Atemschutzleistungstests, 04. März 2017

AtemschutzleistungstestZwei weitere Trupps absolvierten am 4. Februar den verpflichteten Atemschutzleistungstest. Die einzelnen Stationen wurden wiederum im Feuerwehrhaus aufgebaut und danach der Test laut den Vorgaben durchgeführt. Jeder Atemschutzträger muss jährlich diesen Test positiv absolvieren.

 

Einsatzleiterschulung, 07. Februar 2017

EinsatzleiterschulungEine Schulung speziell für alle Kameraden mit Gruppenkommandanten-Lehrgang fand am 7. Februar statt. Bei dieser Schulung wurden die wichtigsten Maßnahmen wiederholt und besprochen, die für den Einsatzleiter von Bedeutung sind; angefangen von der Erkundung und Feststellung der Lage bis hin zur Befehlsgebung und Überwachung des Einsatzes. Ein theoretischer Brandeinsatz wurde zum Abschluss gemeinsam durchgearbeitet.

weiterlesen
 

Atemschutzleistungstests, 04. Februar 2017

AtemschutzleistungstestZwei Trupps absolvierten am 4. Februar den verpflichteten Atemschutzleistungstest. Die einzelnen Stationen wurden im Feuerwehrhaus aufgebaut und danach der Test laut den Vorgaben durchgeführt. Jeder Atemschutzträger muss jährlich diesen Test positiv absolvieren.

weiterlesen
 

Trupp- und Helferschulung, 10. Jänner 2017

Trupp- und HelferschulungAm 10. Jänner 2017 fand die erste Übung im heurigen Jahr statt. Es war zugleich auch die Pflichtschulung für alle Atemschutzträger und speziell eine Schulung für die Atemschutzhelfer. Damit jedes Feuerwehrmitglied weiß, wie der Atemschutztrupp am Weg zum Einsatz und am Einsatzort zu unterstützen ist. Dabei wurden mehreren Anfahrten zu einem Brand besprochen und die Atemschutzträger bei der Ausrüstung entsprechend unterstützt. Auch die computerunterstützte Atemschutzüberwachung wurde bei der Übung miteinbezogen.

 

Besichtigung öffentliche Gebäude, 02. Dezember 2016

Besichtigung Öffentliche GebäudeAm 2. Dezember haben wir die öffentlichen Gebäude in unserem Gemeindegebiet besichtigt. Darunter waren die Gemeinde, die Volksschule und der Kindergarten. Bei dieser Übung ging es darum, die Räumlichkeiten und die dazugehörigen Notausgänge sowie Fluchtwege zu besichtigen. 

 

TLF/LF Schulung, 04. November 2016

TLF SchulungEine allgemeine Fahrzeugschulung stand am 4. November 2016 im Rahmen einer monatlichen Übung am Programm. Bei dieser Übung im Feuerwehrhaus haben wir unsere Einsatzfahrzeuge, sprich das Tanklöschfahrzeug sowie das Löschfahrzeug von vorne bis hinten durchgecheckt.

 

Tierrettung, 11. Oktober 2016

TierrettungBei der monatlichen Übung am 11. Oktober 2016 stand eine Tierrettung am Programm. Dabei hatten die Einsatzkräfte die Möglichkeit, die richtige Handhabung bei der Rettung von Rindern aus einem brennenden Stall, zu lernen.

 

Atemschutzleistungstest, 17. September 2016

AtemschutzleistungstestAm 17. September 2016 wurde erstmals ein Atemschutzleistungstest für unsere Atemschutzträger im Feuerwehrhaus durchgeführt. Dieser Test muss ab nächstem Jahr verpflichtend von jedem Atemschutzträger jährlich positiv absolviert werden. Auch "Nicht-Atemschutzträger" können den Test durchmachen - als Fitnesscheck.

weiterlesen
 

Herbstübung, 3. September 2016

HerbstübungThema der heurigen Herbstübung war ein Dachbodenbrand bei Fam. Leimlehner. Mittels schwerem Atemschutz konnte ein Trupp zum Brandherd vordringen.

 

Sicherungsgerät, 5. August 2016

SicherungsgerätBei der monatlichen Übung am 5. August wurde das Hauptaugenmerk auf die richtige Handhabung des Sicherungsgerät gelegt. Das Anlegen und die Ausführung wurde genau erklärt und danach praktisch ausprobiert.

 

Einsatzübung mit Atemschutzübung, 12. Juli 2016

Einsatzübung mit ASBei der monatlichen Übung am 12 Juli wurde eine Einsatzübung mit Atemschutz durchgeführt. Es wurde ein Brand eines Heu-Krans am Heuboden eines Bauernhofes angenommen. Der Besitzer versuchte vorher noch selbst den Brand zu löschen, verlor dabei aber das Bewusstsein. Aufgabe der Feuerwehr war die Rettung des Verletzten Bauers und die Brandbekämpfung mit Hilfe schweren Atemschutzes. Der Schwerpunkt bei dieser Übung wurde auf die richtige Unterstützung des Atemschutztrupps und auf Schnelligkeit gelegt.

weiterlesen
 

Atemschutzübung, 15. Juni 2016

Bei der Atemschutzübung am 15. Juni ging es darum, zwei vermisste Personen aus einer Montagegrube zu retten. Angenommen wurde, dass bei Schweißarbeiten an einem Traktor eine Verpuffung entstand und so die Garage stark verraucht war. Die Rettung war unter diesen Bedingungen ohnehin schon erschwert, es kam aber noch dazu, dass der Einstieg in die Montagegrube durch den defekten Traktor blockiert war. Der Atemschutztrupp meisterte die Rettung aber mit Bravour und die verletzten Personen konnten rechtzeitig gerettet werden.

 

Pumpenschulung, 10. Juni 2016

PumpenschulungAm 10. Juni 2016 fand eine allgemeine Pumpenschulung statt. Dabei wurde die Handhabung der Tragkraftspritze bei den verschiedensten Wasserentnahmestellen geübt.

weiterlesen
 


Aktuelle Einsätze in OÖ

Laufende Einsätze in Oberösterreich

 

Aktuelle Wetterlage

Aktuelle Wetterlage Österreich

Alarmplan

Alarmplan

Wasserkarte

Alarmplan

 

Freiwillige Feuerwehr Allerheiligen/Lebing | Allerheiligen 122 | 4320 Allerheiligen i. M.