Brand Wohnhaus, 02. Jänner 2019


Am 02. Jänner 2019 am Vormittag wurden wir zu einem Wohnhausbrand der Alarmstufe 3 gerufen. Bereits in der Anfahrt bekamen wir allerdings die Information, dass keine weitere Unterstützung benötigt werden würde.

Das Brandobjekt war ein hölzernes Ferienhaus. Das Feuer konnte laut Angaben der Wehren am Einsatzort rasch gelöscht werden. Der Vorfall forderte jedoch ein Menschenleben. Der Besitzer konnte sich nicht mehr aus dem Gebäude retten. Die eingesetzten Atemschutztrupps konnten den Mann nur noch tot bergen.

 
Weiterlesen...
 

Fahrzeugbergung, 04. Jänner 2019

Sturmschaden

Am 04. Jänner 2019 gegen Mittag mussten wir zu einem Verkehrsunfall ausrücken. In Oberlebing war ein Kleintransporter aufgrund der widrigen Straßenverhältnisse über die Böschung gerutscht. Zum Glück blieb der Lenker unverletzt. Da unser TLF-A allein nicht ausreichte, musste noch zusätzlich ein Traktor eingesetzt werden. Mit dessen Hilfe konnte das Unfallfahrzeug zuerst auf das darunterliegende Feld, und schließlich zurück auf die Fahrbahn befördert werden.
Weiterlesen...
 

Sturmschäden, 05. Jänner 2019

Am 05. Jänner 2019 gegen 20 Uhr mussten wir ausrücken um mehrere Sturmschäden im Naarntal zu beseitigen. Dort angekommen wurde uns das gewaltige Ausmaß der herrschenden Situation klar. Dutzende Bäume konnten dem Schneedruck und den andauernden Sturmböen nicht standhalten und lagen quer über die Fahrbahn. Viele weitere drohen nach wie vor auf die Straße zu stürzen. Da in dieser Gefahrenzone kein sicheres Arbeiten zu gewährleisten war, wurde der Einsatz abgebrochen und die Naarntalstraße von der Straßenmeisterei gesperrt. Auch die Zufahrt zu einigen Häusern ist unterbunden.

In eine besonders brenzlige Situation geriet ein Autolenker, der zwischen mehreren umgerissenen Bäumen festsaß und sein Fahrzeug nicht zu verlassen wagte. Nach mehreren gescheiterten Versuchen zu dem Hilfesuchenden vorzudringen, fanden schließlich die Kollegen der Polizei einen möglichen Anfahrtsweg, um den Fahrer aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Weiterlesen...
 

Sturmschaden, 08. Jänner 2019

Sturmschaden

Das neue Jahr hat für Oberösterreichs Feuerwehren turbulent begonnen. Auch wir verzeichnen bereits den vierten Einsatz seit Jahresbeginn.

Am 08. Jänner 2019 um 11:00 Uhr vormittags war erneut ein umgestürzter Baum Grund für die Alarmierung. Im Naarntal auf Höhe Falkenstein hing der abgerissene Baumstamm von der Böschung herab. Unerwartete Unterstützung erhielten wir von einem besonders hilfsbereiten LKW-Lenker. Dieser unterbrach seinen Holztransport, um uns mithilfe seines Krans bei der Aufarbeitung zu unterstützen. Gemeinsam mit ihm und der Straßenmeisterei wurde der Einsatz innerhalb einer Stunde abgewickelt.

Weiterlesen...
 

Sturmschaden, 09. Jänner 2019

Sturmschaden

Am 09. Jänner 2019 gegen Mitternacht wurden wir alarmiert, um einen Sturmschaden aufzuarbeiten. Es kommt inzwischen beinahe täglich zu derartigen Verkehrshemmnissen. Am Einsatzort in Oberlebing angelangt, fanden wir jedoch lediglich einen sehr kleinen Baum auf der Straße liegend vor. Dieser konnte händisch, ohne den Einsatz technischer Hilfsmittel beseitigt werden. Innerhalb kürzester Zeit konnten wir uns wieder einsatzbereit melden.
Weiterlesen...
 

Verkehrsunfall, 30. November 2018

Am 30. November gegen 16:30 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall in der Nähe des Kletterparks Kaolinum gerufen. Schuld waren die winterlichen Straßenverhältnisse. Das Fahrzeug war ins Schleudern gekommen, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Zum Glück konnten sich Lenker und Beifahrer eigenständig aus dem stark beschädigten PKW befreien. Die Kollegen des Roten Kreuzes kümmerten sich im Anschluss um die Leichtverletzten.

Die Bergung gestaltete sich aufgrund der enormen Glätte als relativ schwierig. In Zusammenarbeit mit dem Abschleppdienst konnte das Auto abtransportiert werden.

Weiterlesen...
 

Sturmschaden, 21. Dezember 2018

Sturmschaden

In der nacht von 20. auf 21. Dezember wurde ein Straßenabschnitt in unserem Gemeindegebiet durch einen umgestürzten Baum blockiert. Der Vorfall ereignete sich in der Ortschaft Kriechbaum. Um 1 Uhr nachts musste die betroffene Fahrbahn mittels Motorsäge und vereinter Manneskraft befreit und anschließend gesäubert werden.
Weiterlesen...
 

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten, 25. September 2018

Heute um halb fünf nachmittags mussten wir ein Fahrzeug bergen, dass samt Anhänger über eine Böschung in Oberlebing gestürzt war. Wir fanden den PKW abseits der Straße auf dem Dach liegend vor. Mithilfe unserer Seilwinde konnten wir das verunfallte Auto wieder in Ausgangsposition bringen und mit vereinten Kräften zurück auf den Asphalt befördern, wo es anschließend vom Abschleppdienst abtransportiert wurde. Die beiden Insassen blieben glücklicherweise weitgehend unverletzt und wurden von den Kollegen des Roten Kreuzes versorgt.

 

Weiterlesen...
 


Aktuelle Einsätze in OÖ

Laufende Einsätze in Oberösterreich

 

Aktuelle Wetterlage

Aktuelle Wetterlage Österreich

Alarmplan

Alarmplan

Wasserkarte

Alarmplan

 

Freiwillige Feuerwehr Allerheiligen/Lebing | Allerheiligen 122 | 4320 Allerheiligen i. M.