Verkehrsunfall Aufräumarbeiten, 25. September 2018

Heute um halb fünf nachmittags mussten wir ein Fahrzeug bergen, dass samt Anhänger über eine Böschung in Oberlebing gestürzt war. Wir fanden den PKW abseits der Straße auf dem Dach liegend vor. Mithilfe unserer Seilwinde konnten wir das verunfallte Auto wieder in Ausgangsposition bringen und mit vereinten Kräften zurück auf den Asphalt befördern, wo es anschließend vom Abschleppdienst abtransportiert wurde. Die beiden Insassen blieben glücklicherweise weitgehend unverletzt und wurden von den Kollegen des Roten Kreuzes versorgt.

 

Weiterlesen...
 

Abschlussübung Atemschutzgrundausbildung, 23. September 2018

Das Atemschutz-Team, welches eine tragende Säule im Einsatzwesen darstellt, wächst stetig an. So freuen wir uns auch dieses Jahr über drei weitere Feuerwehrmitglieder, welche die interne Atemschutzgrundausbildung erfolgreich absolviert haben.
Wir gratulieren Dominik Unterauer, Fabian Zimmerberger und Simon Schimpl zu dieser Leistung.

Wir wünschen euch einen unfallfreien Werdegang als Atemschutzträger!

 

Weiterlesen...
 

Freimachen von Verkehrswegen, 22. September 2018

Heute um halb drei Uhr nachts wurden wir von der Sirene aus dem Bett gerissen. Einer unserer Kameraden hatte uns alarmiert, da ein umgestürzter Baum den Güterweg Steinreitmühle versperrte. Weiters lag auf Höhe des Kletterparks Kaolinum ein abgerissener Wipfel auf der Straße. Nach Beseitigung sämtlicher Sturmschäden konnten wir nach rund einer Stunde wieder einrücken.

 

Weiterlesen...
 

Bundesbewerb, 25. August 2018

Bundesbewerb

Vergangenes Wochenende bestritt unsere Jugendgruppe den 22. Bundesbewerb, der dieses Jahr in Wien von statten ging. Qualifizieren konnten sich nur die jeweils besten Jugendgruppen aller neun Bundesländer. Von den insgesamt 52 teilnehmenden Teams, kamen acht aus Oberösterreich.

Unsere Mädels und Burschen waren gemeinsam mit den beiden Betreuern bereits ab Freitag vor Ort, um dort neben diversen Rahmenprogrammpunkten auch den Trainingslauf am Bewerbsplatz in Stadlau zu absolvieren. Schon da konnten sie mit der zweitbesten Zeit des Hindernislaufes glänzen und sich somit wie erwartet unter den Topgruppen etablieren.


Am Bewerbstag bekamen unsere zehn Starter geballte Unterstützung durch den mitgereisten 50-köpfigen Fanclub, dem sich neben Eltern und Freunden auch zahlreiche Feuerwehrkameraden anschlossen. Dementsprechende Stimmung herrschte am Samstag, als die Jugendgruppe Allerheiligen-Lebing, begleitet von tosendem Applaus, bei leichtem Regen das Stadion betrat.
Ohne einen Hauch von Nerven zu zeigen legten unsere Spitzenreiter die Angriffstagesbestzeit von 42,58 Sek. hin und setzten sich mit sieben Zehntel Vorsprung vom restlichen Teilnehmerfeld ab. Die Tribüne tobte. Unsere Jugend bewahrte hingegen kühlen Kopf. Mit einer soliden Staffellaufzeit von 69,19 Sek. gelang ihnen eine Punktlandung. Im Publikum war die Freude kaum zu fassen, denn der Traum von der WM-Qualifikation war zum Greifen nah. Den Mädels und Burschen am Platz war jedoch wenige Augenblicke später die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben. Wegen „Verlassen der Bewerbsbahn“ wurden dem Team 10 Fehlerpunkte angerechnet, womit ein Podestplatz außer Reichweite lag. Am Ende konnte man mit dem siebten Platz dennoch das beste Ergebnis erzielen, dass unsere Feuerwehr je bei einem Bundesbewerb erlangt hatte.


Gestern bewies unsere Mannschaft erneut Größe, als sie erhobenen Hauptes von Wien zurückkehrte und ins Feuerwehrhaus marschierte, wo der versammelte Fanclub und viele weitere Gäste einen würdigen Empfang bereitet haben
Wir bedanken uns bei allen Mitgereisten für die großartige Stimmung beim Event, bei der Musikkapelle und allen Gästen welche das Team am Sonntag erwartet haben, bei allen Helfern die sich im Vorfeld an der Organisation beteiligt haben und ganz besonders bei Freiwillige Feuerwehr Winden-Windegg, FJ Hinterberg-Mistlberg und Feuerwehrjugend Erdleiten für die kameradschaftliche Teilnahme an der Schlussfeier!

Unseren Helden gratulieren wir zum siebten Platz beim BFJLB und ziehen den Hut vor dem was ihr samt eurem Trainerteam am Samstag und in den Wochen und Monaten zuvor geleistet habt!

Weitere Fotos auf unserer Facebook-Seite.

 


Aktuelle Einsätze in OÖ

Laufende Einsätze in Oberösterreich

 

Aktuelle Wetterlage

Aktuelle Wetterlage Österreich

Alarmplan

Alarmplan

Wasserkarte

Alarmplan

 

Freiwillige Feuerwehr Allerheiligen/Lebing | Allerheiligen 122 | 4320 Allerheiligen i. M.